Federführendes Amt

Das federführende Amt in der kommunalen Verwaltung ist Antragssteller und Zuwendungsempfänger der Förderung aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“. Es ist zentraler Ansprechpartner vor Ort einerseits für das Bundesministerium bzw. die Regiestelle im Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche und andererseits Anlaufstelle und Partner für die Koordinierungs- und Fachstelle.

 

Federführendes Amt

Armin Bartels
Stadtverwaltung Cottbus
Sachbearbeiter Geschäftsbereich Prävention und Geheimschutz

Kontakt
0355 612-2839
armin.bartels@cottbus.de

Stadtverwaltung Cottbus
Neumarkt 5
03046 Cottbus

Aufgaben

    • ist erste Ansprechpartnerin in allen Angelegenheiten der Förderaktivitäten;
    • ist die Schnittstelle zwischen dem Bund, der Kommune und dem federführenden Amt, dem Begleitausschuss und weiteren Akteur*innen;
    • koordiniert und begleitet inhaltlich-fachlich Einzelprojekte, auch im Hinblick auf eine stärkere Einbindung in die lokale Gesamtstrategie;
    • berät fachlich-inhaltlich und administrativ-technisch zivilgesellschaftliche Akteur*innen;
    • koordiniert die Arbeit des Begleitausschusses;
    • unterstützt Öffentlichkeitsarbeit, um mehr Publizität für das Bündnis Partnerschaft für Demokratie zu erzielen;
    • unterstützt die Vernetzung, Bekanntmachung und Inanspruchnahme von Angeboten auf Landesebene (insbesondere Demokratiezentren);
    • fördert die Vernetzungen von Zivilgesellschaft und Verwaltung, sensibilisiert Mitarbeiter*innen der Verwaltung für Belange und Besonderheiten des Bündnisses Partnerschaft für Demokratie;
    • fördert fachliche Qualifizierung von Akteur*innen
    • engagiert sich, um die Ziele des Bündnisses Partnerschaft für Demokratie in der Kommune stärker zu verankern;
    • gewährleistet die Zusammenarbeit mit der Programmevaluation / wissenschaftlichen Begleitung 
    • sichert die Erfassung von Projektdaten und -ergebnissen;
    • nimmt teil an inhaltlichen und qualifizierenden Aktivitäten des Bündnisses Partnerschaft für Demokratie.

Ein Projekt der Stadt Cottbus