Unsere geförderten Projekte

Hier findest du einen Überblick über unsere laufenden und vergangenen Projekte, die wir durch unsere Förderung unterstützen und unterstützt haben.

Projekte 2022

quadrat

Moin Liebe Tschüss Hass das LGN-COA an der BTU in Cottbus

Das LGN-COA ist eine große Konzertveranstaltung gegen Nazis und für Demokratie und Vielfalt an der BTU in Cottbus. Es geht darum, dass beim „wir sind mehr“ möglichst viele Menschen, als sichtbares Zeichen für Toleranz und Demokratie zusammenkommen.Bundesweit bekannte Künstler erklären sich bereit, das Projekt durch ihre Mitwirkung zu unterstützen und sorgen dadurch für eine Teilnehmerzahl von bis zu 30.000 Menschen. Das LGN-COA findet Eintritt frei statt und wird durch ein breites Netzwerk unterstützt.

Träger: Studentischer Event- und Kultuverein Cottbus e.V.

Projektzeitraum: Januar bis September 2022

Frau gießt Pflanzen

"Wir packen es an für ein schöneres Ströbitz!"
Naschkarte Ströbitz II

Die „Naschkarte Ströbitz“ ist ein Gemeinwesenprojekt, welches verschiedene Akteur*innen im Stadtteil Ströbitz miteinander vernetzt und von ihnen berichtet. Eine digitale Naschkarte bildet zum Einen die sogenannten Standorte der Naschkisten ab, welche der Verschönerung des Stadtteils und niedrigschwelliger Umweltbildung dienen. Und zum Anderen illustiert diese, wer sich aktiv im Ströbitzer Quartier beteiligt.

Träger: Stiftung SPI, Niederlassung Brandenburg Süd-Ost

Projektzeitraum: Februar bis Juli 2022

Mann und Frau schauen auf ein Foto und erinnern

Cottbus ´92 - Aufarbeiten und Erinnern

Vor dem Hintergrund anhaltender rechter Aktivitäten in Cottbus will die Initiative „Cottbus ´92“ die rassistischen Angriffen, die 1992 im Cottbuser Stadtteil Sachsendorf stattfanden, aufarbeiten und ein öffentliches Erinnern und Gedenken ermöglichen. 30 Jahre nach den Angriffen sollen unter anderem in einer Ausstellung rassistische und extrem rechte Kontinuitäten sichtbar gemacht werden. Im Vordergrund stehen dabei die Perspektiven Betroffener extrem rechter Gewalt.

Träger: Verein für ein multikulturelles Europa e.V.

Projektzeitraum: Februar bis Dezember 2022

Osterhase hält ein Osterei

Kleine Ostern am Bunten Bahnhof

Die Domowina NL lädt Familien und alle Interessierten zu einem multikulturellen und toleranten Oster-/ Frühlings-Fest ein. Mit dem Projekt wird die sorbischen-wendischen Kultur und Volkskunst gelebt und zelebriert. Auch alternative regionale sowie osteuropäische Künstler sind eingeladen. Das Fest soll die  Möglichkeit der Begegnung schaffen mit Menschen, die im Alltag weniger sichtbar sind und durch ihre besondere Kultur, Tradition oder Einschränkungen keine Mehrheiten abbilden. Mit dem Fest wollen wir sensibilisieren und präsentieren, wie soziokulturell vielfältig unsere Stadt und Region ist.

Träger: Domowina NL Projekt gGmbH, Niedersorbische Kulturakademie

Projektzeitraum: März bis Mai 2022

Projekte 2021

Projektträger: Studentischer Event- und Kulturverein Cottbus e.V.

Projektträger: Evangelische Kirchengemeinde Lieberose und Land

Projektträger: Bürgerverein Sachsendorf – Madlow e.V.

Projektträger: Verein für ein multikulturelles Europa e.V.

Projektträger: Humanistisches Jugendwerk Cottbus e.V.

Projektträger: Bündnis #unteilbar | Karlstraße 29 e.V.

Projektträger: Jugendclub Kahren e.V.

Projektträger: Verein Chile für die Welt e.V.

Projektträger: Stiftung SPI, Niederlassung Brandenburg Süd-Ost

Projektträger: evangelische Oberkirchengemeinde St. Nikolai Cottbus

Projektträger: Regionalwerkstatt Brandenburg e.V.

Projekte 2020

Projektträger: Caritas-Region Cottbus

Projektträger: Humanistisches Jugendwerk Cottbus e.V.

Projektträger: Bürgerverein Sachsendorf-Madlow e.V.

Projektträger: Aufarbeitung Cottbus e.V.

Projektträger: Regionalwerkstatt Brandenburg e.V.

Projektträger: Aufarbeitung Cottbus e.V.

Projekte 2019

Projektträger: Förderverein Bewegte Grundschule Cottbus e.V.

Projektträger: Stadt Cottbus e.V.

Projektträger: Förderverein des Jugendkulturzentrum Glad House e.V.

Projektträger: Evangelischer Kirchenkreis Cottbus für die ACK Cottbus

Projektträger: Jugendhilfe Cottbus gGmbH

Projektträger: Studentischer Event- und Kulturverein Cottbus e.V.

Projektträger: Bürgerverein Sachsendorf-Madlow e.V.

Projektträger: Media To Be | M2B e.V.

Projektträger: „Schule ohne Rassismus“, Förderverein Humboldt-Gymnasium

Projektträger: Bürgerverein Sachsendorf-Madlow e.V.

Projektträger: Aufarbeitung Cottbus e.V.

Projektträger: Stadt Cottbus